Kirchenchor Caecilia - Heimat- und Verkehrsverein Elsen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Kirchenchor Caecilia

Container

Das Bild, aufgenommen 1929/1930, zeigt den Elsener Kirchenchor "Cäcilia" aus dem letzten Jahrhundert. Am Tisch sitzend Parrer Franz Bals aus Schmerleke. Er leitete von 1917 bis 1935 die Pfarrei Elsen und schaffte 1923 zwei neue Glocken an, ließ 1925/26 den Erweiterungsbau durchführen und wurde am 15.2.1932 zum Ehrenbürger ernannt. (Quelle siehe: Pfarrer in Elsen)


Erkennen Sie weitere Mitglieder des Kirchenchors? Dann bitte rechts eine kurze Mitteilung an den HVV oder eine email an web@hvv-elsen.de. Wir sind gespannt, ob auf diesem Weg der größte Teil der Personen identifiziert werden kann. Erkannte Personen werden wir hier dokumentieren.


Danke für Ihre Mitarbeit

Der Heimat- und Verkehrsverein Elsen





* Pflichtfeld bitte ausfüllen!

1. Reihe von links unten: 1 Bökamp Konrad, 2 Rath Klärchen, 3 Berg Heinrich, 4 Frau ... geb. Maria Hißmann, 5 Lorenz Pannenberg, 6 Lisbeth Bernard geb. Jürgens, 7 Rektor Cramer, 8 Pastor Bals, 9 Bürgermeister Schlenger ? oder Lehrer Ernst als Leiter des Chores ?, 10 Siemens Franz, 11 Frau ... geb Finchen Timmerberg, 12 Kirchhof Josef, 13 Giebeler Treschen, 14 Jakobsmeier-Otten, 15 Ikemeier Maria, 16 Schäfers Konrad, 17 Rath Fine

2. Reihe von links:
1 Frau Schäfergockel geb Bokel, 2 unbekannt, 3 Gertrud Leifeld geb. Kalle, 4 Käthe Steins geb. Schumacher, 5 Lohmann ?, 6 Lohmann ?, 7 Bernhardine Hillemeyer geb. Giesguth, 8 unbekannt, 9 Grete Becker geb. Helmer, 10 unbekannt, 11 unbekannt, 12 unbekannt, 13 Anna Freise geb. Schlenger, 14 Maria Plesser geb. Gieseke , 15 Christine ... geb. Giesguth, 16 Meier, 17 Bernhard Leifeld, 18 Bernhard Pannenberg

3. Reihe von links:
1 Konrad Meermeyer, 2 unbekannt, 3 Anton Gehrken, 4 Fritz Berns, 5 unbekannt, 6 Gerd Heggen, 7 Stephan Kalle, 8 unbekannt, 9 unbekannt, 10 Anna Junker geb. Agnesen, 11 Frau ... geb. Schlenger, 12 unbekannt, 13 unbekannt, 14 unbekannt, 15 unbekannt, 16 Luise Borgmeier, 17 Wilhelm Jürgens, 18 unbekannt, 19 Schlenger Konrad, 20 Temme August

4. Reihe von links:
1 unbekannt, 2 unbekannt, 3 Johannes Plesser, 4 Hermann Junker, 5 Johannes Mürhoff, 6 Schlenger Konrad, 7 Temme Heinrich, 8 unbekannt, 9 unbekannt, 19 unbekannt, 11 unbekannt, 12 unbekannt, 13 unbekannt, 14 Meinholf Kirchhoff, 15 unbekannt, 16 Heinrich Pannenberg

Zurück zum Seiteninhalt