Wir-sind-Theater - Heimat- und Verkehrsverein Elsen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir-sind-Theater

Aktivitäten
Premiere "Wir sind Theater" mit dem Stück "Schäferstündchen" am 22/23 Okt. 2016
Im Jahr 2014 kamen einige Elsener Bürgerinnen auf die Idee, dieses Laienspieltheater ins Leben zu rufen. Das „Wir sind Theater-Team“ besteht aus sehr engagierten Darstellern, Souffleusen, Mitlesern, Regisseuren, einem Ton- und Lichttechniker und zwei Bühnenbauern. Ohne das Mitwirken der verschiedenen Elsener Vereine wäre die Theaterarbeit nicht realisierbar gewesen. Es war schwer, Interessierte zu finden, die bereit sind, sehr viel Freizeit aufzuwenden, um den Elsener Bürgerinnen und Bürgern und auch Auswärtigen eine Komödie zu präsentieren.
Am 22./23. Oktober war es dann soweit: Die neu gegründete Theatergruppe "Wir sind Theater" des Heimat- und Verkehrsverein führte das lustige Bühnenstück "Schäferstündchen" von Bernd Gumbold erstmalig vor ausverkauften Sitzplätzen im Bürgerhaus Elsen auf.
Hinter diesem etwa zweistündigen Vergnügen steckte eine Menge Arbeit. Der große Rückhalt, den das „Wir sind Theater-Team“ bei der Elsener Bevölkerung genoß und die Theaterliebe gaben allen Mitwirkenden vor der ersten Aufführung Kraft und Motivation, das scheinbar Unmögliche doch möglich zu machen.
Somit ist die Theatergruppe auch ein bisschen stolz auf die im Verein gebündelten Fähigkeiten und auf das große ehrenamtliche Engagement.
In den Aufführungen mit dem selbst  entworfenen Bühnenbild und begleitet von der „Blechwerkstatt Elsen“ zeigten die Akteure die Früchte ihrer gemeinsamen Arbeit. Für das leibliche Wohl war in den Pausen ebenfalls gesorgt.
Ihr „Wir sind Theater-Team“
Schauen Sie auch den Bericht des Westfälischen Volksblatt vom 25. Oktober 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü